Fulminanter Saisonstart beim Pokalschwimmen in Bochum Langendreer


17.09.2017: Beim ersten Wettkampf nach den Ferien trumpfte unsere
WKM mit tollen Leistungen groß auf und konnte mit 71 Bestzeiten insgesamt 30 Pokale sowie den Pokal des Staffelsiegers 4x50m Lagen  einschwimmen.     

 
   Talentsichtung  für die Jahrgänge 2010, 2011 und 2012


05.09.2017: Zur Verstärkung unserer Nachwuchsmannschaft laden wir alle interessierten Kinder der o. a. Jahrgänge aus den Grundschulen in Brechten, Deusen, Kirchderne und Eving am
12.09.2017 um 17:45 Uhr mit ihren Eltern ins Hallenbad Eving zur Sichtung ein.
Detaillierte Informationen:  

 
 Ferienbeginn am 14.07. mit VfL-Kinder-Sommerfest ohne Schwimmen


07.07.2017: Den Beginn der Sommerferien feiern
alle Vereinskinder am kommenden Freitag den 14.07.2017 mit dem traditionellen VfL-Kinder-Sommerfest. Die Schwimmsachen können dabei zu Hause bleiben, denn die vielen Aktivitäten finden alle außerhalb des Schwimmbeckens direkt vor dem Hallenbad Eving in der Zeit von 16:30 - 19:00 Uhr statt.

 
 Saisonabschluss in Cappenberg mit riesigem Teilnehmerfeld


05.07.2016: Zum traditionellen Saisonabschluss erwartet unsere
WKM neben dem seit Jahren beständig unbeständigen Wetter im  Freibad Cappenberg  lange Wettkampftage mit viel Spaß und interessanten sportlichen Herausforderungen im Teilnehmerfeld von über 700 Aktiven von 38 Vereinen.

 
 Starker Auftritt mit dezimierten Kader bei den SÜDWESTFÄLISCHEN Langbahn-Meisterschaften


04.07.2017: Mit ohne 6 Qualifizierten gelang unserer
WKM bei den Südwestfälischen Meisterschaften zum Saisonabschluss 19 Bestzeiten bei 46 gewerteten Starts  von denen 26 in die Top10 platziert werden konnten. Dabei konnten 7 Medaillen eingeschwommen werden: je 1xBronze für Marie Vathauer, Lukas Adrian, Niklas Peters und Dustin Schauten, 1xSilber für Leonie Nickel sowie 1xBronze und 1xSilber für Ben Vathauer

 
 Mit zwei berufenen Athleten bei den RUHR GAMES 2017


20.06.2017: Mit Ben Vathauer und Maximilian Mai wurden zwei Aktive unserer
WKM für den Kader des Bezirksteam Südwestfalen für die RUHR GAMES 2017 berufen, wo im Westfalenbad Hagen mit straffem Zeitplan am Ende in ihren Jahrgängen Ben Platz 15 und Max Platz 4 erreichten.

 
 Unibad Bochum 3.0 mit erfreulichem Endergebnis für anstehende Bezirksmeisterschaften


14.06.2017: Beim letzten Test vor den Bezirksmeisterschaften erschwamm unsere
WKM beim Hallen-Meeting des FS Bochum  7 Bronze, 9 Silber sowie 13 Gold und erhöhte zudem das Saisonergebnis auf insgesamt 78 südwestfälische Qualifikationen für 16 Aktive

 
 Grandioser Saisonabschied vom Südbad beim Schwimmfest des TuS Brackel


16.05.2017: Beim ersten gemeinsamen Wettkampf nach dem Trainingslager konnte unsere
WKM mit herausragenden Leistungen am Fließband 46 Bestzeiten, 24 Medaillen und im stark besetzten Feld von 42 Vereinen als beste Dortmunder Mannschaft trotz geringer Startzahl  Patz 14 einschwimmen.     

 
 Mit fünf Musketieren im Jubiläumsjahr auf den NRW-Meisterschaften


07.05.2017: Das zehnte Jahr in Folge wurden unsere Vereinsfarben dieses Jahr von
fünf Athleten auf den NRW-Meisterschaften vertreten, wo die Woche zuvor in Wuppertal Sophie Hill in der offenen Klasse startete, und dieses Wochenende im Dortmunder Südbad in den Jahrgängen Erik Stevens Platz 18, David Reinke Platz 20, Leonie Nickel Platz 10 und Lisa Weißberg Platz 8 als beste Platzierung gelang.

 
 Toller Pokalgewinn beim Oster-Pokal-Meeting des FS Bochum


03.04.2017: Als Stammgast kam unsere
WKM mit den zähen Wettkampfbedingungen hervorragend zurecht: mit 52 Bestzeiten erlangte man 22 erste Plätze, 21 zweite Plätze und 16 dritte Plätze, dazu noch 16 Finalteilnahmen und den 3. Platz in der Mannschaftswertung

 
 Gelungene Premiere beim Bochum-Cup  des SV Blau-Weiß Bochum


27.03.2017: Mit einem kurzfristig dezimierten Kader konnte unsere
WKM mit nur noch zwei Drittel der angemeldeten Starts trotzdem eine gelungene Premiere mit acht Medaillen und starken vier Finalteilnahmen beim Bochum-Cup im Unibad Bochum feiern. 

 
 Deutlich erfolgreicher als zunächst gedacht bei den RACE DAYS im Südbad


17.03.2017: Im stark besetzten Teilnehmerfeld der SwimRaceDays gelang unserer
WKM bei mehr als jedem Zweiten der 103 absolvierten Starts eine neue Bestzeit und gewann 3xBronze, 2xSilber und 2xGold. Zudem konnte Lisa Weißberg einen tollen 3. Platz im Finale über 50m Brust einschwimmen 

 
 Großer Fight über drei Abschnitte im Herner Südpool


22.02.2017:
Ohne fünf Athleten erschwamm sich unsere WKM  in drei Abschnitten beim SC Westfalia 04 Herne mit 37 neuen Bestzeiten insgesamt 61 Medaillen und verpasste so viel knapper als gedacht die Mannschaftswertungsführung...

 
 Sophie Hill erschwimmt sich im Südpool ihren achten Vereinsrekord


20.02.2017: Beim Nachwuchsschwimmmeeting in
Herne gelang Sophie Hill  über 100m Schmetterling in 1:13,16 ein neuer VEREINSREKORD. Sophie löst damit den alten Rekord von Katrin Werner ab und hält nun in acht Disziplinen den Rekord.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu der tollen Leistung!!!

 
  Ganz starker Auftritt beim Langbahnstart der Saison im Dortmunder Südbad


10.02.2017:
  Mit insgesamt 59 Langbahnbestzeiten gelang unserer WKM beim SV Hellas im Südbad der Gewinn von 4xBronze, 6xSilber und 4xGold sowie 22 Südwestfälische und 4 NRW-Qualifikationszeiten

 
 Saisonstart mit den langen Strecken auf der kurzen Bahn in Recklinghausen


30.01.2017: Mit den ersten
23 neuen Bestzeiten gelang unserer WKM ein souveräner Auftritt beim SV Neptun Recklinghausen, der mit 6 Bronze-, 4 Silber und 4 Goldmedaillen belohnt wurde.  

 
 Frohes besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017


Ein abermals herausforderndes aber überaus erfolgreiches Jahr neigt sich dem Jahresende entgegen. Allen  Aktiven aus allen Gruppen sei hiermit nochmals herzlichst für die geleistete Unterstützungsarbeit im Jahr 2016 gedankt.

Im neuen
Jahr starten die Vereinsangebote ab 10.01.2017 mit den bekannten Einschränkungen und weiter veränderten Kurszeiten im Bad aufgrund der Umbauarbeiten.
Allen Vereinsmitgliedern ein frohes Fest und viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit im neuen Jahr 2017!

 
  Zauberhafter Abend beim Nikolausfest im Hallenbad Eving


02.12.2016:
  Auch dieses Jahr erhielten unsere Riegenkinder beim traditionellen Nikolausfest Urkunden und Medaillen zu Ehren ihrer Leistungen bei den Vereinsmeisterschaften. Nachdem sich nun auch die Jüngsten ganz alleine umkleiden können, erlernten einige weitere tolle Zaubertricks bevor alle vom Niklaus persönlich zum Saisonabschluss ein Geschenk in Empfang nehmen konnten.

 
  Saisonfinale Südwestfälische Meisterschaften in Lüdenscheid


04.12.2016:
  Zum Saisonfinale zieht unsere WKM kommendes Wochenende  nach 2014 abermals zu den Bezirksmeisterschaften nach Lüdenscheid(GoogleMap).  Einen großen Erfolg gibt es schon vor dem ersten Start zu verzeichnen, da dieses Jahr sich erstmals 17 Schwimmer qualifizieren konnten, womit man das sechststärkste Team von 51 qualifizierten Mannschaften stellen kann.

 
 Übernachtungswettkampf in Arnsberg heiß, erfolgreich und NASS für alle


02.12.2016:
  Neben zwei ausgiebigen Saunatagen mit Stadionatmosphäre am Beckenrand brachte das Wochenende in Arnsberg für unsere WKM neben des sportlichen Erfolgen unglaublich viel Spaß in der völlig überfluteten Pizzeria sowie zu späten Abendstunden in der Jugendherberge am Sorpesee       

 
  Erstmals mit drei Qualifizierten bei den NRW-Kurzbahnmeisterschaften


06.11.2016:
  Zu dritt in der Wuppertaler Schwimmoper konnte für unsere WKM  als beste Ergebnisse in ihren Jahrgängen Leonie Gidaszewski Platz 13 und Laura Gulatz Platz 14 jeweils über 50m Brust sowie Dustin Schauten mit neuem Vereinsrekord Platz 8 über 200m Rücken einschwimmen.    

 
  Mit 41 neuen Bestzeiten beim ATV Dorstfeld den Pokal für den 3. Platz entführt


01.11.2016:
  Trotz einer vergleichsweise geringeren Anzahl an Starts konnte unsere WKM vom ATV 19 Bronze, 29 Silber und 32 Gold, Vereinsrekorde von Sophie Hill über 100m Brust und Dustin Schauten über 100m Freistil sowie am Ende den Pokal für den 3. Platz in der Mannschaftswertung mitbringen       

 
 Einen etwa 30 Jahre alten Vereinsrekord in Recklinghausen geknackt


24.10.2016: Beim Mittelstrecken-Meeting des BW Recklinghausen gelang Thorben Stevens über
200m Brust mit der Zeit von 2:45,73 seinen ersten VEREINSREKORD außerhalb der Staffeln. Thorben löst damit den alten Rekord von Frank Gerlach ab.     HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu der tollen Leistung!!!

 
 Überaus erfolgreicher Ferienausklang in Recklinghausen


24.10.2016:
  In Recklinghausen gelangen unserer WKM mit nochmals 31 neuen Bestzeiten ein starker Auftritt, womit 6 Bronze-, 7 Silber-, 1 Goldmedaille, zwei Vereinsrekorde und mit Leonie Gidaszewski eine dritte Qualifikantin für die NRW-Kurzbahnmeisterschaften erzielt werden konnten     

 
  Überaus erfolgreiche Premiere beim Werdener Turnerbund 1886 in Essen


10.10.2016: Zum ersten Mal im Essener Sportbad Thurmfeld konnte unsere
WKM in einem von der SG Essen sehr stark besetzten Teilnehmerfeld mit insgesamt 33 neuen Bestzeiten 10 Gold-, 17 Silber- und 14 Bronzemedaillen einschwimmen, wobei mit Sophie Furland über 200m Freistil nun das 16. Teammitglied die Südwestfälische Qualifikation erzielen konnte.         

 
 Nach sehr erfolgreichem Doppelderby bereits 15 Aktive für Südwestfalen qualifiziert


30.09.2016:
  Beim doppelten Revierderby auf Schalke und Bochum gelangen unserer WKM eine große Zahl ganz starker Auftritte mit insgesamt 54 neuen Bestzeiten. Während in Bochum vier von fünf Angetretenen einen Pokal gewinnen konnten, erschwammen sich auf Schalke 15 Aktive insgesamt 6 Bronze, 7 Silber, 5 Gold und grandiose 40 Zeiten in Südwestfälischer Quali-Norm, wodurch sich insgesamt bereits 15 Aktive eine Qualifikation für die Südwestfälischen Meisterschaften sichern konnten.
Darüber hinaus knackten Laura Gulatz über 50m Brust und Dustin Schauten über 200m Rücken, 50m Freistil und mit neuem Vereinsrekord in 55,36 über 100m Freistil die NRW-Qualifikation.  
   \/ 

 
  Zum Saisonstart in Bergkamen schon ziemlich hoch hinaus


20.09.2016:
  Zum Saisonstart zeigte sich unsere WKM bei den Wasserfreunden TuRa Bergkamen  allenfalls schwachbrüstig beim Singen der Nationalhymne.  Im Wasser gelangen 34 Bestzeiten, sowie 10 Bronze-, 1 Silber- und 2 Goldmedaillen. Dazu konnte sich Lisa Weißberg jeweils den 3. Platz im Juniorfinale über 50m Freistil und Schmetterling sichern.             

 
  Erfolgreiches außerordentliches Wochenendtraining auf dem Freiwasser


05.09.2016: Da hatte der Wettergott scheinbar ein Einsehen und bescherte unserer
WKM am letzten Wochenende mit nahezu perfektem Wetter während und nach der Freiwasseraktivitäten auch endlich wieder mal eine tolle Übernachtungsmöglichkeit in Zelten am Tuttenbrocksee... 

 
     Sommerpause vorbei!     Alle Vereinsangebote wieder gestartet!


28.08.2016:
  Unser Hallenbad Eving konnte die Sommerpause erfolgreich zur Sanierung der Duschen nutzen.
Alle
Vereinsangebote können somit zu den üblichen Zeiten wieder durchgehend bis zum Umbau der Umkleiden gegen Jahresende angeboten werden.

 
 Leicht unterkühlt und mit Sonnenbrand einen schönen Saisonabschluss in Cappenberg gefeiert


09.07.2016: Mit 4 Gold, 3 Silber, 7 Bronze und 3 Finalteilnahmen  konnte unsere
WKM sportlich durchaus erfolgreich trotz erneut wechselhaftester Witterungsbedingungen beim Abschlusswettkampf  im Freibad Cappenberg  einen tollen Saisonabschluss im großen Kreis der Fangemeinde feiern     

 
 Sieben auf einen Streich bei den diesjährigen NRW-Meisterschaften


13.06.2016: Erstmals in der Vereinsgeschichte schafften ganze
sieben Athleten die Qualifikation für die NRW-Meisterschaften, wo in Wuppertal Thorben Stevens Platz 16, Dustin Schauten Platz 17 und Sophie Hill Platz 12 als beste Platzierung gelang. Im heimischen Südbad erschwammen Marie Vathauer Platz 18, Leonie Gidaszewski Platz 13, Leonie Nickel Platz 8 und Lisa Weißberg Platz 3, womit nach fast zwei Jahrzehnten wieder eine NRW-Medaille gewonnen werden konnte.

 

 Nachrichtenarchiv 2016

 
 
   
VfL-Schwimmfest 2017
Ausschreibung zum Schwimmfest des VfL Keminghausen 1925 e.V.
 
Die WKM auf Facebook

 


 
 
TAUCHER auf Facebook

 


 
 
Registrierungsaufruf

 

Es gibt Menschen, die kämpfen nicht um Medaillen, sondern um Ihr Leben. Einigen könnte man helfen, wenn man es nur wüsste. Darum ruft unsere Petra Jahn in einem offenen Brief zur  Registrierung als Stammzellenspender auf !!!